Mitmachen

mitmachen_header-kopie

So funktioniert Policy Lab

Policy Lab – Die Politische Ideenfabrik e.V. ist ein eingetragener Verein, der mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten junge Menschen für Politik begeistern möchte. Policy Lab wurde im Frühjahr 2013 von Masterstudierenden an der Leuphana Universität in Lüneburg als Initiative gegründet und ist seit 2014 ein eingetragener Verein (e.V.). Von damals sechs Studierenden ist die Anzahl der aktiven Mitglieder mittlerweile auf über 40 angewachsen. Die meisten Policy Laber*innen studieren in Lüneburg  und deshalb findet die hauptsächliche, bzw. operative Planung und Organisation auch dort statt. Sie ist vor allem projektgebunden, wobei sich die Mitglieder flexibel organisieren. Die Hierarchie wird sehr flach gehalten, einige Positionen werden aber festgelegt: So gibt es in Lüneburg pro Projekt eine/n Ansprechpartner/in, der/die die jeweilige Koordination übernimmt. Außerdem gibt es eine lokale operative und eine lokale strategische Leitung (also zwei Personen), die gemeinsam den Gesamtüberblick behalten und Entscheidungen in Absprache mit dem Plenum treffen.

Politik
65%
Soft-Skills
75%
Teamwork
85%
Leidenschaft
100%

...Die meisten der Gründungsmitglieder haben Lüneburg aufgrund ihres beruflichen Werdegangs schon verlassen, spielen jedoch weiterhin eine wichtige Rolle. Sie bilden das deutschlandweite „Fellow”-Netzwerk und sind als Ansprechpartner*innen oder Organisator*innen tätig. Zwischen ihnen und den aktiven Mitgliedern in Lüneburg gibt es einen ständigen Austausch. Somit haben sie einen guten Überblick über die operativen Tätigkeiten von Policy Lab und können sich auch projektgebunden einbringen. Zweimal im Jahr treffen sich alle Mitglieder für ein Wochenende zum gemeinsamen Austausch und zur Planung neuer Projekte. Insgesamt können dadurch bereits bestehendes Know-How im Verein erhalten, die operative Arbeit optimiert und Synergieeffekte geschaffen werden.

Wir suchen dich

Neben #1 Macher*innen suchen wir Personen mit vielfältigsten Fähigkeiten

Cutter*innen

#2: Psst, „Show who you are!“

Journalist*innen

#3: Bock aufs Schreiben? Nur zu!

Eventmanager*innen

#4: Organisieren ist unser zweiter Vorname!

Programmierer*innen

#5: Bei uns kannst du Projekterfahrung sammeln

Content developer*innen

#6: Wir entwickeln kreative Formate

Grafiker*innen

#7: Visuelles Gestalten ist deins? Komm zu uns!

Kurz & Knapp

Was: Plenum - Wann: Mittwochs, 16:00 Uhr (im Semester)

Wo: Hauptcampus Leuphana Universität Lüneburg, Raum C 14.027

Fragen & Antworten

Schreib uns

Das sind wir

Bis zum kommenden Plenum sind es noch ein paar Tage? Hier kannst du noch etwas stöbern: