young and restless

#showwhoyouare

Policy Lab – Die Politische Ideenfabrik e.V. zählt zu den Gewinnern der Google Impact Challenge! Für unser Projekt “Show who you are!” erhalten wir nun eine Förderung in Höhe von 10.000€.

In einem deutschlandweiten Wettbewerb suchte Google nach innovativen und sozialen Projekten im digitalen Umfeld. Mit dem Erfolg bei der Challenge bietet sich uns nun die Möglichkeit, den Bekanntheitsgrad von Policy Lab zu steigern, unsere Online-Darstellung und Aktivitäten auszubauen und vor allem 2016 erneut mit einem spannenden Projekt zu beginnen, um Euch eine ganz andere Seite der Politik zu präsentieren.

Unser Finalprojekt für die Challenge „Show who you are!“ zeigt Politiker*innen abseits der medialen Berichterstattung. Ob im Lieblingscafé, beim Sport oder in der Lieblingskneipe, die Person hinter dem Amt steht im Vordergrund. Erklärtes Ziel ist es, den Menschen hinter dem*der in den Medien dargestellten Politiker*in vorzustellen, um Interesse an der Politik auf eine andere Art zu wecken.

Sammelt meine Lokal-Politikerin Comics, so wie ich? Singt ein Abgeordneter leidenschaftlich gerne laut Balladen, so wie ich? Können sie sich vielleicht doch für meine Interessen einsetzen, wo wir doch eine Leidenschaft teilen? Finde heraus, was du nie gedacht hättest und entdecke die Politik für dich neu! All dies wird mithilfe kurzer Videos über die gängigen Social-Media-Kanäle für dich öffentlich zugänglich gemacht. Ein Beispiel, wie so ein Video aussieht? Mit Julia Verlinden (Bundestagsabgeordnete der Grünen) haben wir bereits ein Interview geführt. Schaut es euch an!