eu2020-schuelerinnen

Europa retten?! – Schüler*innen-Planspiel

Die Euro-Krise, Millionen von Geflüchteten und aufkommender Nationalismus – Europa sieht sich großen Herausforderungen gegenüber. Es geht um die Zukunft Europas und diese betrifft insbesondere junge Menschen.

„Welchen Weg willst du mit Europa gehen?“ Diese Frage stellte Policy Lab im Juni 2016 in Kooperation mit Europe Direct Schüler*innen der 11. Klassen der Lüneburger Gymnasien. Dazu wurden diese von uns für einen Vormittag in das Glockenhaus in der Lüneburger Innenstadt eingeladen. Hier debattierten die rund 70 politikbegeisterten jungen Menschen über ihre dringenden Fragen über die Zukunft der Europäischen Union.

Sie hielten ihre Ergebnisse u.a. mit Videos in der App Snapchat fest und teilten sie so mit den anderen Gruppen. Außerdem wurde den Schüler*innen während der Veranstaltung immer wieder, durch Instant-Befragungen per Handy, ermöglicht den Verlauf der Veranstaltung mit zu bestimmen.

Wir bedanken uns bei allen Schüler*innen für die rege Teilnahme und die tolle Arbeitsatmosphäre. Ein besonderer Dank gilt zudem allen anwesenden Lehrkräften sowie explixit unserem Kooperationspartner Europe Direct Lüneburg.